X
  GO
Bibliothek in der Corona-Zeit

Wir haben geöffnet, bitte

  • vereinbaren Sie einen Besuchstermin: 05971 939 160
  • und bringen den Bibliotheksausweis zum Termin mit
  • Mund-Nasen-Schutz tragen, Abstand zu anderen halten.
  • beachten Sie die Ausleihfristen. Diese finden Sie in Ihrem Konto.

Die Rückgabe von Medien ist auch ohne Termin möglich.

 

 

Ihre Mediensuche
Suche
Medienart


Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst
wie man Manipulation durchschaut
0 Bewertungen
Verfasser: Müller, Albrecht (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt, Westend-Verl.
Mediengruppe: Sachgruppe G Gesells
nicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Sachgruppe G Gesells Standorte: Gkk 7 Muell / Erdgeschoss Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.08.2020
Inhalt
Der Publizist Albrecht Müller (Jahrgang 1938) beschreibt, wie mithilfe von subtiler, glaubhaft erscheinender Meinungsmache Menschen gelenkt und getäuscht wrden. Er analysiert die dahinter steckenden Strategien und Absichen und ruft dazu auf, wachsamer, skeptischer und neugieriger zu werden.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt, Westend-Verl.
Systematik: Gkk 7
Interessenkreis: Bestseller 2020, Bestseller 2019
ISBN: 978-3-86489-218-9
Beschreibung: 2. Aufl., 144 S.
Mediengruppe: Sachgruppe G Gesells
Nachschlagewerke online
Neu im Bestand