Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Danach, das Leben wird in neuem Tab geöffnet

Danach, das Leben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leiris, Antoine (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Biografien
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Biografien Standorte: Biografie Leiris Pyk / Regal56 Status: in Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Pariser Kulturjournalist verlor 2015 durch den Terroranschlag im Pariser Bataclan seine Frau. Hier verarbeitet er seine tiefe Trauer und versucht, seinem Sohn ein guter Vater zu sein. Nach Jahren lernt er, Zufälle und Fügungen, Reue und Schwäche zu akzeptieren und Erinnerungen zuzulassen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leiris, Antoine (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk, Mcl 33
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Schicksal
ISBN: 9783103970449
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 191 Seiten
Schlagwörter: Alleinerziehender Vater, Attentat, Bataclan (Paris), Ehefrau, Geschichte 2015-2019, Leiris, Antoine, Sohn, Tod, Trauerarbeit
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heinemann, Doris (Mitwirkender)
Originaltitel: La vie, après
Mediengruppe: Biografien