GO
Sternstündchen in Zeiten von Corona

Vorleserinnen und Vorleser der Stadtbibliothek Rheine

Coronabedingt müssen die Sternstündchen leider pausieren. Wir geben hier bekannt, wann wir wieder einladen können.

Jeden Mittwoch 15.20 - 15.45 Uhr: Sternstündchen für Kinder ab 4 im Multifunktionsbereich der Stadtbibliothek!

Bilderbücher, Geschichten und Märchen - zu Gehör gebracht von den Vorleserinnen und Vorlesern der Stadtbibliothek.
Egal, ob mit Bildern im kleinen Kamishibai-Theater, mit Liedern oder lebendigen Buchfiguren:
Vorlesespaß garantiert!

Aufgrund der derzeitigen Corona-Auflagen ist eine vorherige Anmeldung unter 05971 939 160 erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ist auf 10 Kinder mit jeweils 1 Begleitperson begrenzt.

"Herr Hase und Frau Bär" - ein Digitales Sternstündchen

Unsere Vorleserin Ulrike Kuhn liest aus "Herr Hase und Frau Bär" von Christa Kempter, illustriert von Frauke Weldin. Das Bilderbuch ist im NordSüd Verlag erschienen. 
Die Vorlesezeit findet ihr noch bis Ende des Jahres 
hier.
Viel Spaß beim Zuhören!

"Heule Eule" - ein Digitales Sternstündchen

Ulrike Kuhn liest aus "Heule Eule - nein, ich lasse niemand rein!" von Paul Friester und Philippe Goossens, mit freundlicher Genehmigung des NordSüd-Verlags. 

Für alle, die bisher nicht dazu gekommen sind, ihrer Lesung zu lauschen, besteht noch bis Ende des Jahres auf unserem Youtube-Kanal die Chance dazu! Klickt hier, um zu erfahren, warum es manchmal besser ist, die Tür doch zu öffnen und jemanden rein zu lassen.

"Herr Hase und Frau Bär" - ein digitales Sternstündchen

Margarete Gude liest für Euch aus "Herr Hase und Frau Bär feiern Geburtstag" aus dem NordSüd Verlag von Christa Kempter, illustriert von Frauke Weldin. Die Lesung ist noch bis Ende des Jahres online, ihr findet sie hier.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuschauen!